flag_daenemark_01

Reiseinformationen Insel Fanoe
Ferienhaus Info Insel Fanoe
Ferienwohnungne auf Fanø
Häuser mit Hund
Ferienwohnungne auf Fanø
Reiseinformationen Insel Fanoe
Fanoe - eine Insel in der Nordsee
Mit der Fähre nach Fanoe
Reisewetter Fanoe
Baden und Strände von Fanoe
Urlaub im Nationalpark Wattenmeer auf Fanoe
Fanoe Urlaub mit dem Fahrrad
Wanderungen auf Fanoe
Aktivitäten und Feste auf Fanoe
Einkaufen & Supermärkte
Google Karte von Fanoe
Fanoe im Internet
Touristinformation in Nordby
Orte auf der Insel Fanoe
Fanoe Nordby
Soenderho auf Fanoe
Rindby Strand
Der Ort Fanø Bad
Region Gronningen auf Fanoe
Region Hønen Fanoe
Region Halen auf Fanoe
Das Gegenüber von Fanoe: Esbjerg
Die Berge von Fanoe
Der Kikkebjerg auf Fanoe
der Annesdjal Bjerg auf Fanoe
Der Pælebjerg auf Fanoe
Die Bake von Soenderho
Sehenswertes auf Fanoe
Überblick der Sehenswürdigkeiten von Fanoe
Das Fanø Museum in Nordby
Seefahrtsmuseum Fanoe Nordby
Hannes Hus in Soenderho
Soenderho Windmühle
Kunstmuseum in Soenderho
Kirche von Soenderho
Kirche von Nordby
Albue Vogelkoje
Zeugen des 2. Weltkrieges
Unsere Fotogalerien der Insel Fanø
Fotos von Nordby
Fotos von Sønderho
Fanø Museum
Strandfotos
Flak Nord
Impressum

 


Die Insel Fanö / Fanø


Ferienhäuser, Hotels & Reiseinformationen

fanoe_haus_01
nordby_small_01 strand_smalle_01

 

Mit dem Fahrrad über die Insel Fanö

www.fanoe.org

 

 

fanoe per fahrrad 001

Fanö per Rad zu erkunden ist sehr sehr populär wie die obige Aufnahme deutlich zeigt. Auch sehr viele Einwohner benutzen dieses Verkehrsmittel da die Preise für die Fähre über die Zeit doch recht zu Buche schlagen.
Nehmen Sie Ihr eigenes Rad als Fußgänger auf die Insel mit ist ebenfalls eine Gebühr auf der Fähre zu bezahlen die bei 40 Kronen lagen. ( auf dem Auto transportiert ist keine zusätzliche Gebühr fällig )
Die Kosten für die Anmietung vor Ort betragen ungefähr 75,00 bis 85,00 Kronen für einen Tag ( längere Mietzeiten sind natürlich dann günstiger ) und es ist völlig unproblematisch ein Rad zu bekommen. In Nordby, Rindby, Fanö Bad und Sönderho gibt es mehrere Anbieter für die Fahrradmiete, hier haben Sie alleine die Qual der Wahl, die Preise sind nur minimalst unterschiedlich.

fanoe per fahrrad 002

Ab Fanö Bad ist der gesamte Strand mit dem Fahrrad befahrbar da der Sand komplett fest ist. Richtung Sönderho beginnen allerdings einige Rinnen die Fahrt zu behindern, der Untergrund ist aber auch im Pril absolut fest, also einfach mutig durchfahren.
Beachten Sie aber immer diverse Querrinnen, Richtung Wasser kann teilweise lockerer Sand die Fahrt schnell stoppen, auf dem Hauptweg bleibt der Weg jedoch immer befahrbar.

fanoe per fahrrad 003
fanoe per fahrrad 004

Die klassische Route auf der Insel Fanö besteht in der Inselumrundung, der sog. Fanoerundfahrt. Bei Fanö Bad geht es zum Strand und von dort bis Sönderho über den Strand, anschliessend retour über den Radweg entlang der Hauptstrasse zurück nach Nordby. Insgesamt sind das ca. 30 Kilometer ohne Abstecher, Sie sollten also doch einigermassen fit dafür sein.
Wichtig: Beim Retourweg Richtung Nordby kommt Ihnen der Wind zu 90% entgegen, also Ruhe, Kraft und Geduld ist gefragt und mit entsprechender Sonneneinstrahlung kann der Kampf gegen den Wind ungeübte Radfahrer leicht überfordern.

fanoe per fahrrad 005

Bei Sönderho Richtung Süden und bei Fanoe Bad Richtung Norden besteht ein absolutes Fahrverbot was auch Fahrräder betrifft.
Daher gilt hier: Rad abstellen, zu Fuss geht es dann problemlos weiter. Auch in Sönderho oder in fast allen anderen Orten ist das Radfahren möglich und erlaubt, zu Fuss erlebt man den Ort allerdings wesentlich besser. Ausnahme: Die Fussgängerzone in Nordby ist für Fahrräder eigentlich tabu, aber so richtig kümmert das in der Vor- bzw. Nachsaison die wenigsten Besucher.

fanoe per fahrrad 006

Von Sönderho bis Nordby entlang der Hauptstrasse gibt es natürlich einen asphaltierten Radweg der sehr komfortabel zu befahren ist. Lediglich der Wind macht einigen Fahrern zu schaffen die kurz vorher mit Schwung in die andere Richtung unterwegs waren. Mehr Spass bringt die Tour natürlich auf den schönen Sand- und Kieswegen abseits der Inselhauptstrasse.
Von hier aus sind Abstecher über die Fanö Plantagen zum Waldspielplatz, zu den Vogelkojen, Aussichtsbergen und andere Regionen möglich. Eine Karte für Fahrradfahrer erhalten Sie gegen eine Gebühr in der Touristinformation.

fanoe per fahrrad 008
fanoe per fahrrad 007


flag_daenemark_01

Bed & Breakfast Fanø

Die Hotelangebote öffnen
auf Grund der Grösse immer in einem extra Fenster

Hotels Esbjerg
aeroe kunst 01a
werbung_mandoe
moens_klint_01
website_langeland
roemoe_werbung_01
ringkobing fjord 01
werbung bornholm 01

Über 45.000
Ferienhäuser mit Hund / Haustier
in Deutschland und weiteren
27 Ländern

hund 05